SpracheDeutsch
default
Menü
Einweihung Werk II Oktober 1976 (1).jpg

Firmenchronik

Chronik

Hier sehen Sie die wichtigsten Meilensteine unserer Entwicklung.

1959
  • Gründung des Unternehmens: Beginn mit 2 Mitarbeitern. Produkte: Jalousien in verschiedenen Ausführungen
1965
  • Baubeginn Werk I
1975
  • Baubeginn Werk II - 2.500 m²
  • Zusätzliches Produkt: Markisen
1976
  • Fertigstellung Werk II - Eröffnung im Oktober
  • Produktion von Rollläden zum nachträglichen Einbau
1986
  • Inbetriebnahme des firmeneigenen Kraftwerkes mit einer Jahresleistung von 12 Mio. kWh.
  • erstmals wird die 100-Millionen-Schilling-Umsatzgrenze überschritten
1990
  • Baubeginn Werk III mit einer Produktionsfläche von 4.500 m²
1998
  • ISO 9001 - Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems für Entwicklung, Produktion, Verkauf und Service
2001
  • Erweiterung Werk Abfaltersbach: Zubau Fertigungshalle um 4.000 m²
2003
  • HELLA setzt Internationalisierung fort - neue Vertriebsgesellschaft in Prag
2004
  • Akquisition RAU arabella
  • Akquisition Adler SOLUX
2005
  • Akquisition KRÜLLAND
2007
  • Akquisition SKS Stakusit
2009
  • Inbetriebnahme der Halle 3 (13.800 m²) in Abfaltersbach
2010
  • Beteiligung Fa. Specht/Steinhagen
  • Inbetriebnahme des Pulverbeschichtungszentrums in Werne
2011
  • Akquisition der Firma Austroroll in Haid/Ansfelden
  • Beteiligung Firma Simon GmbH in Salzburg
2016
  • Akquisition FRAMA, Produktion von Pergolen
Ansichten Werksgebäude 001.jpg